Caorle

Caorle

Facebook - Gruppe


Jesolo

Jesolo

Facebook - Gruppe


Cattolica

Cattolica

Facebook - Gruppe


Rimini

Rimini

Facebook - Gruppe


Riccione

Riccione

Facebook - Gruppe

Wichtige Infos für Autofahrer

Ein anderes Land, andere Verkehrsregeln...

 

Wer sich als Autofahrer in Italien bewegt, sollte sich vorab über die Verkehrsregeln und Gepflogenheiten in diesen Land informieren, da die Strafen bei Ordnungswidrigkeiten etc. sehr schnell, sehr hoch ausfallen können.

 

Ein kleiner Tipp von uns: Solltet Ihr einmal einen Strafzettel bekommen, ist es ratsam diesen innerhalb von 5 Tagen bei einer Polizeidienststelle zu bezahlen. Zu diesem Zeitpunkt wird "nur" die Mindestsumme kassiert. Um 100% teurer wird es, wenn das Bußgeld nicht bezahlt wird. Bei einer Eintreibung im Heimatland entstehen dann weitere zusätzliche Kosten, die den Betrag in astronomische Höhen treiben kann.

 

Übrigens können Strafzettel ab 70.- Euro im Heimatland beigetrieben werden. Selbst ein kleiner Strafzettel über 20.- Euro kann mit den Halterermittlungsgebühren und Bußgeldbescheidkosten schnell diese 70.- Euro Grenze überschreiten....

 

Bei unseren unzähligen Fahrten auf italienischen Strassen sehen wir sehr häufig andere Verkehrsteilnehmer die Verkehrsverstöße begehen. Meist sind es Geschwindigkeitsvergehen (oft mit Anhängern), sowie das fehlende Warnschild bei Fahrradträgern am Wohnmobil oder KFZ.

 

In den nachfolgenden Rubriken haben wir Euch einmal die wichtigsten Informationen zusammengestellt, damit Ihr ohne Bußgeld sicher durch dieses schöne Land kommt.

Wichtige Infos

Stau im Tunnel

Parken

Tankautomat

Radarfallen

Video Maut

Gastankstellen

E - Ladestationen

Pannenhilfe

Leihwagen

Verkehrsinfo

Fahrtstreckenrechner

Bußgeld Mautstelle

Headline

Headline

Headline

Bibione

Bibione 

Facebook - Gruppe


Lignano

Lignano

Facebook - Gruppe


Grado

Grado

Facebook - Gruppe


Sardinien

Sardinien

Facebook - Gruppe


Adria Immobilien Markt

Immobilien

Facebook Gruppe

Insider-Tipps-für-Adria-Urlauber 0