Caorle

Caorle

Facebook - Gruppe


Jesolo

Jesolo

Facebook - Gruppe


Cattolica

Cattolica

Facebook - Gruppe


Rimini

Rimini

Facebook - Gruppe


Riccione

Riccione

Facebook - Gruppe

Tankautomat

Die meisten Tankstellen in Italien bieten einen sog. 24 Stunden Betrieb an.

Dies bedeutet aber nicht, dass diese Tankstellen auch rund um die Uhr mit Personal besetzt sind. Ein Großteil dieser Tankstellen bedient sich sogenannter Tankautomaten, welche vom Kunden mit Geldscheinen gefüttert werden müssen, bevor es das teure Nass für Euer Fahrzeug gibt.

 

Es vergeht eigentlich kein Italienbesuch, bei dem ich nicht völlig ratlose Urlauber vor diesen Automaten stehen sehe. Deshalb beschreiben wir Euch nun hier wie diese Tankautomaten funktionieren.


An den ca. 4400 AGIP Tankstellen in Italien, kann man

beim Self Service meist 10 Cent / Liter sparen......


Bedienung eines Tankautomaten in Italien

 

1.) Als erstes fahrt Ihr eine Zapfsäule an

 

2.) Öffnet den Tankdeckel und merkt Euch die Säulennummer

 

3.) Geht zu dem Automaten, der in dieser Säulenreihe steht

 

4.) Im Display steht "Insiere bancnote" ( Geldschein einführen)

 

5.) Füttert nun den Automaten mit einem Betrag Eurer Wahl

     Der Automat nimmt nur 5 / 10 / und 50 Euro Scheine.

     Werft nicht zuviel Geld ein, da es kein Restgeld gibt !!!!

 

6.) Im Display wird nun Euer Guthaben angezeigt

 

7.) Drückt nun den Knopf mit der Nummer Euerer Zapfsäule

 

8.) Nun an der Säule den gewünschten Zapfhahn entnehmen

     und Tanken. Sobald Euer Guthaben verbraucht ist, stoppt die

     Pumpe automatisch.

Bibione

Bibione 

Facebook - Gruppe


Lignano

Lignano

Facebook - Gruppe


Grado

Grado

Facebook - Gruppe


Sardinien

Sardinien

Facebook - Gruppe


Adria Immobilien Markt

Immobilien

Facebook Gruppe

Insider-Tipps-für-Adria-Urlauber 0