Caorle

Caorle

Facebook - Gruppe


Jesolo

Jesolo

Facebook - Gruppe


Cattolica

Cattolica

Facebook - Gruppe


Rimini

Rimini

Facebook - Gruppe


Riccione

Riccione

Facebook - Gruppe

Anreise mit dem Zug

Die Anreise mit der Bahn ist, sofern man nicht viel Gepäck benötigt eine feine Sache.

Entspannt kann man z.B. über Nacht oder auch am Tag, meist ohne Umsteigen, von München und anderen Städten nach Venedig reisen.

 

Aus allen Großstädten Deutschlands/ Österreich und der Schweiz könnt Ihr mit der Bahn nach Italien fahren.

Ihr könnt den Zug entweder in Venedig Mestre oder in Venedig Santa Lucia verlassen.

Bei beiden Bahnhöfen müsst Ihr dann den Zug nach Latisana besteigen. In Latisana angekommen habt Ihr nun die Möglichkeit mit dem Bus nach Bibione / Lignano / Caorle  zu fahren oder Ihr nehmt Euch ein Taxi, die direkt vor dem Bahnhofsgebäude warten.

 

Da die Busse meist am zentralen Busbahnhof halten, habt Ihr meist noch einen langen Weg mit Eurem Gepäck zur jeweiligen Agentur. Die Agenturen bringen Euch in der Regel mit dem Auto dann zu Eurer Wohnung / Bungalow etc.

 

 

 

Tipp:

Wenn Ihr in Santa Lucia aussteigt könnt Ihr gleich eine kleine Besichtigung Venedigs machen, da der Bahnhof direkt an den Kanal grenzt.

 

Tipp:

Die Fahrt mit dem Taxi (ab Latisana Bahnhof) geht viel schneller und ist bequemer als mit dem Bus. Der Fahrpreis sollte vor der Abfahrt ausgehandelt werden. Realistisch sind zwischen 40.- und 50.- Euro( nach Lignano / Bibione)

Taxi - Massimo Pupolin Tel: +39 0431 50320

oder Mobil: +39 338 3908297

Bibione

Bibione 

Facebook - Gruppe


Lignano

Lignano

Facebook - Gruppe


Grado

Grado

Facebook - Gruppe


Sardinien

Sardinien

Facebook - Gruppe


Adria Immobilien Markt

Immobilien

Facebook Gruppe

Insider-Tipps-für-Adria-Urlauber 0